Donnerstag, November 3

Markus Wilde gewinnt erste Abstimmung im Herbst

Präsi nicht zu stoppen

Die Umfrage für den besten Spieler des ersten Saisonabschnitts ist beendet:
Markus -Präsi- Wilde gewann eindeutig mit 50% der Stimmen vor Christian Ackermann mit 25%.
Seine Wahnsinnsbilanz in unserer 2. Mannschaft im hinteren Paarkreuz (9-0) ist einfach nur bärenstark.
Man muss bedenken, dass er Jahre von der Bezirksoberliga getrennt war, aber scheinbar nie das Niveau verloren hat. So ist sogar ein Einsatz in der ersten Mannschaft vom Präsi nicht mehr ausgeschlossen... Glückwunsch zu dieser Leistung! Ein Interview mit Markus erscheint in Kürze.
Für alle anderen Akteure heißt es: Gas geben, denn zum Jahresende wird der beste FVH Spieler der Vorrunde gesucht....

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen