Montag, Januar 30

BOL Nachlese / Rückrundenaftakt


SG Hettenhausen – FV Horas 2  4:9

 Der erwartet schwere Rückrundenauftakt konnte in Hettenhausen erfolgreich gestaltet werden.

Nach einer 2:1 Führung aus den Eingangsdoppeln (Kömpel/Wagner führten schon 2:0 gegen Füller/Füller und verloren dennoch im 5. Satz) gegen konnte die Führung erfolgreich ausgebaut werden. Eine konzentrierte Mannschaftsleistung war der Garant für den Erfolg, wobei erneut Spitzenspieler Ricardo Kömpel in souveräner Manier wieder ungeschlagen blieb und eine Eindrucksvolle Serie hingelegt hat.

Die restlichen Punkte: Kreller (1), Unger (1), Wagner (1),  Milovanovic (1), Röttgen (1),

Das nächste Spiel gegen den Spitzenreiter Gießener SV 2 wird eine große Herausforderung (Hinspiel sehr unglücklich 3:9).

Doch wir sind gerüstet und für Alles offen.
 
(Bericht: Miro Milovanovic)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen