Montag, Oktober 9

I.Mannschaft

Gebrauchter Tag in Stadtallendorf
TTV Stadtallendorf II - FV Horas 9:6


Am Morgen des Spieltages erreichte Captain Michael Schneider die erste schlechte Nachricht: Thomas Kapusta musste krankheitsbedingt passen. Routinier Walter Kreller wurde als Ersatzspieler eingesetzt.
Die weitere negative Tatsache war, dass zum ersten Mal die Stadtallendorfer komplett und fit in die Partie gingen. Den Fehlstart aus 0-3 Doppeln lief man immer hinterher.


„Wir hatten unsere Möglichkeiten, haben diese aber nicht genutzt und können uns über diese verdiente Niederlage nicht beschweren. Das ist jedoch für uns kein Beinbruch, wir werden noch stärker wiederkommen.“, so Michael Schneider kämpferisch.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen